Sozialverein ALSOLE in Dellach im Gailtal
Helfen in Dellach im Gailtal


 

 

 

 

„Herzlich willkommen!“

 

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,
der andere packt sie kräftig an und handelt.
(Dante Alighieri)

 

Leitgedanke des Sozialvereines ALSOLE ist die unbürokratische und kostengünstige Unterstützung der heimischen Bevölkerung aller Alterststufen. Beginnend beim Naturkindergarten, wo die Kleinsten mit viel Liebe und Engagement inmitten der Natur behütet begleitet werden, über die Schulische Tagesbetreuung, der Sommerbetreuung in den Ferien bis hin zu Hilfestellungen im Alltag älterer Menschen steht der Verein mit Rat und Tat zur Seite.

Mit Hilfe von 25 ehrenamtlichen ChauffeurInnen bietet das „ALSOLE-Mobil“ der nicht (mehr) mobilen Bevölkerung in den Gemeinden Dellach und Kirchbach die Möglichkeit, erforderliche Autofahrten zwischen Kötschach-Mauthen und Hermagor - direkt von der Haustüre aus - unkompliziert zu erledigen.

Gerne angenommen wird auch der wöchentliche Jugendtreff, wo Vanessa Zankl und Kai Buchacher ein abwechslungsreiches Programm bieten.

Unsere ältere Generation trifft sich regelmäßig mit viel Freude beim „Tanz ab der Lebensmitte“ oder im „Seniorentreff“.